Familiengruppe Rems-Murr


Terminschnellübersicht des Halbjahres
September 2018 – Februar 2019
der Familiengruppe Rems-Murr

22.09.18  Aus Obst wird Saft
13.10.18  Klettern am Fels
17.11.18 Basteln mit Naturmaterialien
15.12.18 Futterstation basteln
19.01.19 Aus Korn wird Pizza
16.02.19 Besuch auf dem Bauernhof

Wer kann am Programm teilnehmen
Alle Menschen Groß und Klein sind herzlich zu unserem neuen Familienprogramm der Naturfreunde eingeladen. Kinder bitte immer in Begleitung einer erwachsenen Person.

Was kostet die Teilnahmen
Der Teilnehmerbeitrag ist vor Ort zu entrichten und beträgt 5 € pro Familie und
Veranstaltung. Mitglieder können kostenlos an den Veranstaltungen teilnehmen. Teilweise zuzüglich Materialkosten.

Unterstütze die Arbeit der NaturFreunde und werde Mitglied.

Deine Vorteile:

  • Je nach Interesse und Neigung kannst du dich aktiv einbringen
  • Gemeinsam Freizeit und Natur erleben
  • Du kannst zu ermäßigten Preisen in NaturFreundehäusern übernachten
  • Du erhältst bei NaturFreundefreizeiten und Reisen Vergünstigungen

Die Naturfreunde
Die NaturFreunde e.V. wurden 1895 in Wien gegründet und zählen weltweit zu den größten Nichtregierungsverbänden. In Baden-Württemberg gibt es über 25.000 Mitglieder in rund 190 Ortsgruppen. Wir setzen uns für soziale Gerechtigkeit, eine gesunde Umwelt und den Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen aller Menschen ein. Mehr Infos zu den Naturfreunden erhältst Du hier  » Die NaturFreunde

Fragen und Anmeldung
Um planen zu können, ist eine Anmeldung spätestens drei Tage vor der Veranstaltung notwendig!

Anmeldung, bitte bei:
Kerstin Pohl
0151/10786761

Aktuelle Informationen, Anfahrtswege, sowie kurzfristige Änderung wegen Witterung oder Krankheit, werden per Mail mitgeteilt.
Das Programm findet in Kooperation mit den NaturFreunde-Ortsgruppen im Rems-Murr-Kreis statt.

 

Hier nun unser Familiengruppen Programm für das kommende Halbjahr
September 2018 – Februar 2019


Aus Obst wird Saft

Samstag, 22.09.18 11:00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz am Friedhof Geradstetten

Wer lebt auf der Streuobstwiese? Welche Bäume gibt es hier? Warum sind die Streuobstwiesen nicht nur für unseren Apfelsaft wichtig? Das erfahrt ihr bei unserem Streifzug durch die Streuobstwiesen. Wir wollen auch selbst aktiv werden, Äpfel sammeln und diese zu Saft pressen! Diesen könnt ihr dann mit nach Hause nehmen!


Mitbringen: Gut verschließbare Flaschen, Feste Schuhe, Vesper für zwischendurch.


Klettern am Fels

Samstag, 13.10.18 09:30 Uhr.
Treffpunkt: Wanderparkplatz Kammerforst Sängerheim (Stetten)

Wer schon immer mal das Klettern am Fels ausprobieren wollte, ist hier genau richtig! Der Klettergarten in Stetten bietet sowohl Routen für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene. Betreut wird das Klettern von Bärbel und Helmut Kemmler, die uns Knoten-, Sicherungs- und Klettertechniken zeigen werden. Beim gemeinsamen Grillen werden wir den Tag ausklingen lassen.


Mitbringen: feste Schuhe (und Kletterschuhe wenn ihr habt), wetterfeste Kleidung, Grillgut.


Basteln mit Naturmaterialien

Samstag,17.11.18, 14:00 Uhr
Treffpunkt: Mühle Schornbach, Schorndorf

Gemeinsam werden wir hinaus in die Natur ziehen und Materialien sammeln, die uns der Herbst beschert. Aus unseren vielfältigen Sammelstücken lassen wir dann Kunstwerke entstehen, die ihr mit nach Hause nehmen könnt. Vielleicht entsteht dabei auch schon die ein oder andere Weihnachtsdekoration.

Mitbringen: feste Schuhe, Vesper für zwischendurch


Futterstation basteln

Samstag, 15.12.18, 14:00 Uhr
Treffpunkt: Naturfreundehaus Schwaikheim

Heute wird gewerkelt! Aus einer PET-Flasche und Holz bauen wir eine Futterstation für Vögel! Schon bald könnt ihr Vögel in eurem Garten beim Körnerpicken beobachten. Wir werden viel Spannendes über unsere heimischen Wintervogelarten erfahren und vielleicht können wir bei unserem Spaziergang auch einige Vögel entdecken!

Mitbringen: Hammer, feste Schuhe, Geld für Materialkosten, Vesper für zwischendurch.


Aus Korn wird Pizza

Samstag, 19.01.19; 11:00 Uhr
Treffpunkt: Rathaus Alfdorf

Von Alfdorf führt uns eine kurze Wanderung zur Voggenbergmühle. Dort werden wir eine Mühlenführung bekommen und erfahren, wie aus den geernteten Körnern Mehl wird! Unser selbst geschrotetes Mehl werden wir zu leckeren Pizzen verarbeiten, die wir uns dann bei einem gemeinsamen Essen schmecken lassen werden!

Mitbringen: Feste Schuhe, warme Kleidung.


Besuch auf dem Bauernhof

Samstag, 16.02.19, 10:00 Uhr
Treffpunkt: Mannenweiler am Sägewerk

Von Mannenweiler führt uns ein schöner Fußweg zum idyllisch gelegenen Wacholderhof. Wir dürfen selbst und die Kühe füttern. Außerdem werden Kleintierstall besuchen und erfahren, auf einem Bauernhof zu arbeiten. Bio-Imbiss werden wir Butter herstellen diese zu selbstgemachtem Brot und Knabbergemüse genießen. Dazu wird wärmende Suppe, Tee und Apfelsaft

Mitbringen: feste Schuhe, warme Kosten für den Bio-Imbiss: 6€ pro Kind, 9€ pro Erw.


Du möchtest den Flyer als PDF zum ansehen?
Hier kannst Du Dir ihn downloaden und ausdrucken.

NF Rems Murr Flyer